Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d) 2024

Webseite Universitätsklinikum Würzburg

Eine Ausbildung nah am Leben, ein Job der etwas bewirkt.

Komm ans Universitätsklinikum Würzburg und starte jeweils zum 2. Dienstag im September (10.09.2024). deine Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d)!

Dich erwartet eine Ausbildung, welche in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt ist. In der Berufsfachschule erlernst du anhand von Fallbeispielen anatomische und physiologische Grundlagen, lernst verschiedene Krankheitsbilder und die dazugehörigen Pflegeprozesse kennen, Kommunikation mit Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen und vieles mehr. In den Praxiseinsätzen pflegst, betreust und berätst du Menschen aller Altersgruppen mit unterschiedlichen Krankheiten. Anfangs planst und übst du individuelle Maßnahmen gemeinsam mit einer examinierten Pflegekraft, später führst du sie selbständig durch.

Neugierig geworden?

Wir bieten

– eine Wohnmöglichkeit (falls erforderlich): Wohnheimplätze auf dem Klinikgelände
– tolle Verdienstmöglichkeiten:
o 1. AJ: 1230,70€
o 2. AJ: 1296,70€
o 3. AJ: 1403,00€
– Schicht-/ Wochenend-/ Feiertagszulagen
– Jahressonderzahlung
– hoch qualifizierte und motivierte Lehrkräfte

Du hast die Wahl, dich zu Beginn der Ausbildung zwischen den zwei praktischen Schwerpunkten „Pflege am Kind“ oder „Pflege am Erwachsenen“ zu entscheiden. Nach dem Abschluss der generalistischen Ausbildung ist ein Wechsel innerhalb der pflegerischen Versorgungsbereiche jederzeit möglich. Der Abschluss zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d) wird EU-weit anerkannt.

Notwendige, gesetzliche Voraussetzungen für die Ausbildung sind:

– dass der Bewerber (m/w/d) gesundheitlich zur Ausübung des Berufes geeignet ist,
– der Mittlere Schulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss ODER
– der erfolgreiche Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung ODER
– der Hauptschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss, zusammen mit dem Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen staatlich anerkannten einjährigen Helfer/innen-Ausbildung im Bereich der Pflege oder einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer

Folgende Unterlagen sind für deine Bewerbung erforderlich:

– Anschreiben
– Erklärung zur praktischen Schwerpunktsetzung „Pflege am Kind“ oder „Pflege am Erwachsenen“
– Tabellarischer lückenloser Lebenslauf
– Zeugnisse
– Eine ärztliche Bescheinigung über deine gesundheitliche Eignung für den Beruf der Pflegefachfrau bzw. des Pflegefachmanns. Die Bescheinigung darf nicht älter als drei Monate sein
– Ein amtliches Führungszeugnis der Belegart OE, das nicht älter als drei Monate ist
– Bei Minderjährigen die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters
(Abrufbar sind die entsprechenden Formulare über unsere Homepage https://www.ukw.de/ausbildung-fort-und-weiterbildung/staatliches-berufliches-schulzentrum-fuer-gesundheitsberufe/berufsfachschule-fuer-pflege/informationen-zur-ausbildung/bewerbung/)
– Falls vorhanden: Nachweise über ehrenamtliche Tätigkeit und / oder Praktika

Bei ausländischen Bewerbern benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse auf mindestens Sprachniveau B2 sowie bei Nicht-EU-Ausländern eine Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis der Ausländerbehörde. Bei ausländischen Zeugnissen, die nicht in englischer oder französischer Sprache geschrieben sind, ist eine Übersetzung durch einen vereidigten Dolmetscher vorzulegen. Die Zeugnisse werden von der Schule auf Gleichwertigkeit geprüft. Unter Umständen kann es notwendig werden, dass die Zeugnisse ergänzend bei der Zeugnisanerkennungsstelle des Landesamtes für Schule, Stuttgarter Str. 1, 91710 Gunzenhausen zur Prüfung vorgelegt werden müssen. Dabei können Gebühren anfallen.

Verwende für deine Bewerbungsunterlagen bitte k e i n e Bewerbungsmappen, Schnellhefter etc.! Wir bewerten dies nicht und können die Mappen auch nicht zurückschicken!

Sende deine vollständigen Unterlagen zusammengefügt in einem PDF-Dokument oder lose in einem DIN A4-Umschlag an:

per E-Mail: Pflegeausbildung@ukw.de
per Post:
Staatliche Berufsfachschule für Pflege
z.Hd. Frau Martina Stolze/Frau Tatjana Svistava
Straubmühlweg 8, Haus A13
97078 Würzburg

Wir freuen uns über dein Interesse am Universitätsklinikum Würzburg und auf deine Bewerbung!

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → kerkamm_k@ukw.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: