Mitarbeiter/-in (m/w/d) für den Bereich Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen

Evang-Luth. Gesamtkirchenverwaltung

Die Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Fürth sucht
ab 01.04.2024 oder früher eine/-n

Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Bereich Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
im Umfang von 40 Wochenstunden – unbefristet

Wir sind Dienstleister für die 36 Kirchengemeinden und deren angeschlossenen Einrichtungen im viertgrößten Dekanatsbezirk in Bayern mit rund 78.000 evangelischen Gemeindegliedern.

Ihre Aufgaben:

• Erstellen von Haushaltsplänen und Jahresrechnungen
• Haushaltsüberwachung und Abrechnung von Zuschüssen
• Bearbeiten/Kontieren von Zahlungsanweisungen und Belegen
• Abrechnung von Nebenkosten

Ihr Profil:

• abgeschlossene Ausbildung zur/-m Verwaltungsangestellten oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
• Erfahrungen in kirchlicher/öffentlicher Verwaltung im Bereich Buchhaltung mit dem Programm KFM
• fundierte Microsoft-Office-Kenntnisse
• selbständige und genaue Arbeitsweise
• kontakt-/teamfähig, sicheres Auftreten
• Eigeninitiative und Belastbarkeit
• flexibler Umgang mit unerwarteten Situationen
Bis zum Abschluss des Rechnungsjahres 2025 arbeiten wir im kameralistischen Haushaltssystem. Mit dem 01.01.2026 stellen wir auf die Doppik um.
Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evangelisch-Lutherischen
Kirche in Bayern, einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist.
Wenn Sie keinen kapital-, sondern einen gemeinwohlorientierten Arbeitgeber suchen, Ihnen Werte wichtig sind und Sie in einer Dienstgemeinschaft arbeiten wollen, sind Sie bei uns richtig.

Die Vergütung und Stufenzuordnung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder und den hierzu erlassenen kirchlichen Bestimmungen (DiVO) in der Entgeltgruppe E8, verbunden mit einer Jahressonderzahlung im Umfang von 80 % eines Monatsgehaltes, einer sehr guten Alterszusatzversorgung, 30 Tagen Urlaub, dienstfrei am Buß- und Bettag sowie Heilig Abend und Silvester, gute Gleitzeitregelungen, VGN-Firmenabo.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im pdf-Format per E-Mail an das:

Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt Fürth
Herrn Martin Pietz, Geschäftsführer Gesamtkirchengemeinde

Email: Martin.Pietz@elkb.de

Für Fragen vorab stehen wir Ihnen unter der Tel. 0911/740540 gerne zur Verfügung

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → klaus.klemm.kga-fuerth@elkb.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: